Dorfgemeinschaft  Spreda - Deindrup "aktiv"
>>Fenster schließen
  
                                                                                         Fahrt zum Tier- und Freizeitpark Thüle
                                                                                                                27.09.2014

17 Kinder im Alter von 7 - 14 Jahren waren der Einladung der Dorfgemeinschaft Spreda-Deindrup gefolgt und nahmen an der
Fahrt zum Tier- und Freizeitpark Thüle teil. Bei tollem Herbstwetter trafen wir uns um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz Diekmann in
Deindrup. 6 Vorstandsmitglieder stellten dankenswerter Weise ihren Privat-PKW zur Verfügung und machten sich pünktlich auf
den Weg nach Thüle.  Nachdem die "Tickets" gelöst waren, ging es auch schon in die vielen tollen Fahrgeschäfte. Auch wir  Betreuer
kamen nicht zu kurz und "durften"  unsere jüngsten Kinder in die Fahrgeschäfte begleiten und hatten, wie die Kinder auch, viel Spaß.
Das es, wie der Name schon sagt, auch Tiere im Park zu sehen gab, nahmen die meisten Kinder gar nicht zur Kenntnis. Viel zu
spannend waren die Fahrten auf der Wasserrutsche, der Bobbahn, der Achterbahn und vielen anderen Fahrgeschäften.
Der erste gemeinsame Treff war um 13:00 Uhr angesagt.  Getränke, Eis und Süßigkeiten waren kaum verteilt und schon ging es in
die 2. Halbzeit.  Einige wenige schafften es doch, einen Blick in den schön gestalteten Tierpark zu werfen. Imposant war hier sicherlich
das weiße "Löwenmann" mit seiner üppigen Mähne. Doch auch viele andere Tiere gab es hier zu sehen.
Gegen 15:00 Uhr kamen dann alle Teilnehmer wieder  im Eingangsbereich zusammen. Nach einem gemeinsamen Foto ging es zurück.
Auf der Heimfahrt kehrten wir, sehr zur Freude der Kinder, in Schneiderkrug  bei MC Donalds ein. Nachdem auch das Eis als Nachtisch
verputzt war, wurden alle Kinder nach Hause gebracht. Die vielen zufriedenen Kindergesichter haben uns
gezeigt, dass auch diese Veranstaltung der Dorfgemeinschaft sehr gut angekommen ist.
                                                                                                                                                                                                                                                           
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       Reinhold Bothe
... weitere Fotos findet man im Fotoarchiv