26.09.2020 -     Säuberungsaktion -  Ecke Schwichteler Str. -  Kirchwiesen -  Zur Spredaer Mühle

>>Fenster schließen

 

Mitglieder der Dorfgemeinschaft waren im Einsatz, frischten das Beet mit dem Jubiläumsschild "800 Jahre Spreda" auf und bepflanzte es neu. Wie man auf den Fotos sehen kann, hat es sich gelohnt. Leider konnte man sich lange an die von Brigitte und Clemens Büssing gestifteten und schön bemalten Kürbisse erfreuen. Eines Morgens aber waren sie leider verschwunden. Schade, dass es "diese Zeitgenossen" gibt. 
  
 

 
                           
     
                         
                                             Auch das Wartehäuschen an der Bushaltestelle und der Fahrradstand bekamen eine Grundreinigung



Ein Gruppenbild mit den Beteiligten darf natürlich nicht fehlen !

               Alle Mitwirkenden waren mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und gönnten sich zur  Belohnung das eine oder andere 
„Kaltgetränk“.
Passend zur "Sirene" um 12 Uhr war der Einsatz nach 4 Stunden beendet.