>>zurück  
 
                                                 Eröffnungsveranstaltung / Bürgerversammlung

Am 04.03.2008 fand die Bürgerversammlung als Auftaktveranstaltung der Dorferneuerung in den Ortschaften Spreda und Deindrup statt. Der Bürgermeister Uwe Bartels hat sich lange dafür eingesetzt, dass auch wieder eine Dorferneuerung im Stadtgebiet Vechta  stattfindet  Die Ziele der Erneuerung seien, das dörfliche Umfeld zu verbessern, Impulse für zukunftsorientierte Entwicklung zu geben und dabei auf der anderen Seite typische Elemente der Dörfer zu erhalten, beschrieb Herr Ellberg von der GLL Oldenburg, das Programm. Während der Veranstaltung bildete sich ein Arbeitskreis aus 15 Bürgern der Orte Spreda und Deindrup, die mit Günter Scharein als Vertreter der Stadt Vechta und den Landschaftsarchitekten Matthias Kolhoff und Heinz-Jürgen Nepke die Dorferneuerung planen und umsetzen werden:

                                        
Foto: lc  OV vom 07.03.2008



                                                           von links:   Günter Scharein, Claus Holtvogt, Hartmut Kurzbach,
                                                                               Reinhold Bothe,  Gottfried Gerken, Hubert Wördemann



 
>>zurück